Zurück

Geprüft und staatlich anerkannt

Unsere Hochschule und unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt

Wir bieten dir als SRH Hochschule in NRW am Campus Rheinland ein qualitativ hochwertiges und international anerkanntes Studium an. Unser SRH Campus Rheinland, unsere Hochschule sowie unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt und institutionell akkreditiert. Wir sind international vernetzt und wurden für unser Lern- und Lehrmodell CORE ausgezeichnet.

Institutionell akkreditiert

Wir haben im Jahr 2013 das Gütesiegel des Wissenschaftsrats, das höchste deutsche Wissenschaftsgremium, erhalten. Das sichert mit der Akkreditierung die Qualität in Forschung und Lehre. Es prüft auch, ob wir und unsere Studiengänge anerkannten Maßstäben entsprechen. Der Wissenschaftsrat lobt unter anderem die hohe Identifikation der Lehrenden mit der Hochschule und das ausgeprägte Engagement in Lehre und Studierendenbetreuung.

2018 wurden wir institutionell reakkreditiert. Der Wissenschaftsrat hebt in seinem Votum eine positive Entwicklung der Hochschule hervor. Zudem wird bestätigt, dass die Hochschule in der Region von Unternehmen und Einrichtungen des Sozialwesens als Kooperationspartnerin geschätzt wird.

Unser Lehr- und Lernmodell CORE ausgezeichnet

2018 wurde unser Lehr- und Lernmodell CORE mit dem Genius Loci-Preis geehrt. Der Genius Loci-Preis ist der einzige institutionelle Preis für exzellente Lehre in Deutschland und wird vom Stifterverband vergeben. Die SRH hat mit dem CORE-Prinzip (kurz für: Competence Oriented Research and Education) im Jahr 2012 ein einzigartiges Lehr- und Lernmodell entwickelt. Es basiert auf wissenschaftliche Erkenntnissen aus der Lern- und Hirnforschung.

Mehr zum unserem CORE-Prinzip hier

Top-Bewertung in CHE-Rankings

Acht unserer Studiengänge aus den Fachbereichen Technik und Wirtschaft sowie der Sozialwissenschaft haben im Jahr 2020 Spitzenplätze belegt.
Unsere Bachelorstudiengänge der Soziale Arbeit sind alle im CHE-Hochschulranking 2020 mit Spitzenplatzierungen in den fünf Kategorien „Praxisorientierung“, „Betreuung durch Lehrende“, „Studienorganisation“, „Prüfungen“ und „Infrastruktur“ des Studiums bewertet worden. Es wurde im CHE-Ranking auch positiv bewertet, dass alle unsere Professor:innen aktuelle außerhochschulische Berufserfahrungen nachweisen können.

In den Bereichen "Praxisorientierung des Studiums" und "Schneller Abschluss" erreichte der Fachbereich Technik und Wirtschaft die jeweilige Spitzengruppe.