Vorteile des Studiums im Überblick:

  • Keine BWL Kenntnisse als Voraussetzung
    Das Studium Management und Leadership kann man ohne vorherige Kenntnisse in BWL erfolgreich absolvieren und abschließen. Dabei orientiert sich die Modulausrichtung inhaltlich an Themen aus dem Bereich des Management und Leadership und fokussiert damit auf die spätere Übernahme von Führungsrollen.
  • Keine Klausuren
    Prüfungen finden z.B. in Form von Referaten, Präsentationen, Rollenspielen oder mündlichen Prüfungen statt, denn schließlich schreiben Führungskräfte keine Klausuren!
  • Veranstaltungen Mi-Fr
    Da die vorlesungsfreie Zeit komplett individuell gestaltet werden kann, ist das Studium Management und Leadership optimal kombinierbar mit einem Werkstudentenjob. Wir nennen das „Work-Learn-Balance“.
  • Früher Berufseinstieg
    Bereits nach acht Monaten ist ein Berufseinstieg möglich. Parallel zu einer Festanstellung können dann Praxisphase und Thesis absolviert werden.
  • Praxisnah und interdisziplinär
    Im Studiengang Management und Leadership kommen Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Sie profitieren von den verschiedenen Blickwinkeln und Herangehensweisen an betriebswirtschaftliche Themen. Dozenten und Professoren verfügen über jahrelange Praxiserfahrung und bewegen sich mit ihrem Wissen und ihrer Kompetenz am Puls der Zeit.

Goldrichtig mit der Wahl dieses Studiengangs liegt, wer das umfassende Handwerkszeug wirksamer Führung und erfolgreichen Managements erlangen möchte. Wir sind der Überzeugung, dass sich gutes Management an guten Ergebnissen misst, denn dieses gibt einer Organisation Ziel und Richtung vor und verbindet Menschen und Ressourcen. So entsteht Nutzen. Dafür erlangen unsere Studierenden Kompetenz, Können und Haltung.

Alle Fakten auf einen Blick

Download-Area Lade dir hier alle Infos zur Hochschule, zur Finanzierung und zum Studiengang herunter

Deine Ansprechpartner

Mann schaut in Kamera

Prof. Dr. Friedrich Preiß


Studiengangsleiter Management und Leadership (M.A.)


E-Mail: friedrich.preiss@no-spamhochschule-heidelberg.de
Telefon: +49 (0) 6221 6799 145

Email schreiben
Bachelorangebot
Masterangebot