Zur Personenübersicht
  • Professor

Prof. Dr. habil. Michael Tiemann

Professor für Sportwissenschaften, Studiengang Physiotherapie, B. Sc.
E-Mail:
Telefon: +49 (0)2171 74382 -08

Über mich
Über mich

2016 - Aktuell
Professor für Sportwissenschaften im ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang Physiotherapie am Campus Leverkusen der SRH Hochschule für Gesundheit.

2019 - Aktuell
2019 gewähltes Mitglied des Exekutivkomitees der International Sport and Culture Association (ISCA).

- Aktuell
Mitglied in wissenschaftlichen Beiräten und Expertengremien, u.a. des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG), des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Deutschen Turner-Bundes (DTB) und Beisitzer im Vorstand des Deutschen Walking Instituts (DWI)

2012
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

2007
Ernennung zum Privatdozenten (Erteilung der venia legendi für das Fach Sportwissenschaft).

2007
Habilitation in der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH) mit einer Schrift zum Thema „Öffentliche Gesundheit und Gesundheitssport“.


Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten (Bielefeld, Frankfurt am Main, Leipzig, Karlsruhe) sowie außeruniversitären Einrichtungen (u.a. Verband Physikalische Therapie).


Leitung mehrerer Forschungsprojekte zur Förderung der individuellen und der Öffentlichen Gesundheit (Public Health) sowie zur digitalen Prävention und Rehabilitationsnachsorge (u.a. von Rückenschmerzen).


Langjährige Tätigkeit im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung in der Direktion der AOK NORDWEST in Dortmund sowie beim AOK-Bundesverband in Berlin.

1995
Promotion an der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft (Dr. phil., summa cum laude) mit einer Dissertation zum Thema „Fitnesstraining als Gesundheitstraining und einem Forschungsprojekt zur Gesundheitsförderung durch sportliche Aktivität.


Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bielefeld.


Lehramtsstudium (Sekundarstufen II/I) der Fächer Sportwissenschaft, Sozialwissenschaften und Englisch an der Universität Bielefeld.

Auszug
An diesen Publikationen habe ich mitgewirkt

2014
Wittelsberger, R., Tiemann, M. & Bös, K. (2014). AOKardio: Indoor – Das Ausdauerprogramm im Studio. Karlsruhe: Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Sport und Sportwissenschaft.

2014
Wittelsberger, R., Tiemann, M. & Bös, K. (2014). AOKardio – Ein kombiniertes Indoor- und Outdoorprogramm. Karlsruhe: Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Sport und Sportwissenschaft.

2014
Brehm, W., Pahmeier, I., Tiemann, M., Ungerer-Röhrich, U., Wagner, P. & Bös, K. (2014). Psychosoziale Ressourcen. Stärkung von psychosozialen Ressourcen im Fitness- und Gesundheitssport (3. überarb. Aufl.). Frankfurt/Main: Deutscher Turner-Bund.

2013
Tiemann, M., Borchert, D., Fromme, W., Heinze, H., Huppertz, H. & Stübs, H. (2013). Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder. Halver: Bell-Verlag.

2012
Kimmerle, R., Tiemann, M., Tittlbach, S. & Brehm, W. (2012). Gesundheitssportprogramme „Aquagym“ sowie „Walking und mehr“ – Umsetzung der Kernziele von Gesundheitssport (Programmevaluation). Universität Bayreuth: Beiträge zur Sportwissenschaft, Heft 13.

2011
Brehm, W., Pahmeier, I. & Tiemann, M. (2011). Fit & Gesund. Ein AllroundGesundheitssportprogramm für die Halle. Aachen: Meyer & Meyer

2010
Tiemann, M. (2010). Öffentliche Gesundheit und Gesundheitssport. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft.

2009
Tiemann, M., Buskies, W. & Brehm, W. (2009). Sanftes Rückentraining (3., überarb. und erw. Aufl.). Remagen: AOK-Verlag.

2008
Tiemann, M., Buskies, W. & Brehm, W. (2008). Rückentraining – sanft und effektiv (2. Aufl.). Aachen: Meyer & Meyer.

2008
Tiemann, M., Ehrgott, R., Paterok, D. et al. (2008). Schulen in Bewegung – Bewegungsförderung im Schulsport (2., erw. Aufl.). Köln: Druckerei Kopp.

2006
Bös, K., Tiemann, M., Brehm, W. & Mommert-Jauch, P. (2006). Walking und mehr – Schritt für Schritt zur Fitness (2. Aufl.). Aachen: Meyer & Meyer.

2006
Buskies, W., Tiemann, M. & Brehm, W. (2006). Rückentraining – sanft und effektiv. Die besten Programme für zu Hause. Aachen: Meyer & Meyer.

2003
Tiemann, M., Brehm, W. & Sygusch, R. (2003). Gesundheitssport als „Rezept“. „KoKoSpo“ – Kooperatives Konzept Gesundheitssport zur Förderung der öffentlichen Gesundheit. Universität Bayreuth: Beiträge zur Sportwissenschaft, Heft 9.

2001
Brehm, W., Pahmeier, I. & Tiemann, M. (2001). Gesund und Fit. Gesundheitssportprogramme für Erwachsene. Schorndorf: Hofmann.

1997
Tiemann, M. (1997). Fitnesstraining als Gesundheitstraining. Schorndorf: Hofmann.

1994
Brehm, W., Pahmeier, I. & Tiemann, M. (1994). Gesundheitsförderung durch sportliche Aktivierung. Qualitätsmerkmale und Qualitätskontrollen sportlicher Aktivierungsprogramme zum Erhalt und zur Wiederherstellung von Gesundheit und Wohlbefinden. Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Sportwissenschaft II.