Zurück

Aktuelle Corona Informationen

Umgang und Maßnahmen
Neuigkeiten rund um COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage im Umgang mit der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden rechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen in Nordrhein-Westfalen hat die Hochschulleitung folgende Maßnahmen beschlossen:

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen hat die Hochschule die Mitarbeiter und Studierenden über die weitere Vorgehensweise informiert. Detaillierte Informationen dazu und zu den Regularien zum Betreten der Hochschule wurden den Studierenden per Mail zugesandt (diese können auch hier eingesehen werden). Diese gilt es zu beachten!
  • Bitte nutzen Sie auch weiterhin das Angebot der Sprechzeiten Ihrer Lehrenden, sowie sonstige Beratungen, Unterstützungen und andere Inhalte seitens der Fachbereiche. Diese Angebote können weiterhin nach entsprechender Abstimmung und Organisation zur Sicherstellung von Schutzmaßnahmen vor Ort stattfinden. Dazu können Sie mit dem Fachbereich einen Termin vereinbaren.

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen steht für eine enge Begleitung der Studierenden – und das gilt auch weiterhin und besonders in der aktuellen Situation. Wie gewohnt stehen alle Lehrenden für Ihre Anliegen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese Angebote vermehrt, wenn Sie Fragen zu Inhalten, zu Ihren Abschlussarbeiten oder sonstigen Themen rund ums Studium haben. Melden Sie sich gern per E-Mail und vereinbaren Sie telefonische Gesprächstermine.

Wir haben aufgrund der Entwicklung für unsere Hochschule bis auf Weiteres festgelegt, alle Aufenthalts-, Freizeit- und Sozialbereiche im Gebäude außerhalb der Vorlesungsräume zu sperren. Wir bitten alle Studierenden, sich unmittelbar nach Betreten der Hochschule zum jeweiligen Vorlesungsraum oder zum vereinbarten Ort zu begeben und die Hochschule nach Beendigung der Veranstaltungen auf direktem Weg wieder zu verlassen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, insgesamt gelingt es uns bislang dank Ihrer verantwortungsvollen Mitarbeit, flexibel auf die aktuelle Situation mit dynamischen Entwicklungen zu reagieren. Bei weiteren Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit unter info.hsha@srh.de

English version

Information on the Corona situation

Due to the current situation in dealing with the Corona pandemic and the resulting legal requirements and framework conditions in North Rhine-Westphalia, the university management has decided on the following measures:

  • Against the background of the current developments, the university has informed staff and students about the further course of action. Detailed information on this and on the regulations for entering the university were sent to the students by e-mail (these can also be viewed here). These must be observed!
     
  • Please continue to make use of the office hours offered by your lecturers, as well as other advice, support and other content provided by the departments. These offers can continue to take place after appropriate coordination and organisation to ensure protective measures on site. You can make an appointment with the department for this purpose.

The SRH University of Applied Sciences in North Rhine-Westphalia stands for close support for students - and this continues to apply, especially in the current situation. As usual, all lecturers are available for your concerns. Please make more use of these services if you have questions about the content of your degree programme, your final thesis or other topics related to your studies. Please feel free to contact us by e-mail or to make an appointment by telephone.

Due to the developments at our university, we have decided to close all recreational and social areas in the building outside of the lecture rooms until further notice. We ask all students to go to the respective lecture room or the agreed location immediately after entering the university and to leave the university directly after the end of the events. We thank you for your understanding. Overall, thanks to your responsible cooperation, we have so far been able to react flexibly to the current situation with dynamic developments. If you have any further questions, please do not hesitate to contact us at any time at info.hsha@srh.de.